Reparaturbedingungen

1. Allgemeines

Mit der Unterschrift auf dem Reparaturauftrag erkennt der Kunde diese Bedingungen automatisch an. Die auf dem Reparaturauftrag angeführten Fertigstellungstermine sind unverbindlich, Schadensansprüche können bei Überschreitung nicht abgeleitet werden. Wünscht der Kunde eine vorzeitige Rückgabe vor Fertigstellung und wurde mit der Instandsetzung bereits begonnen, werden die bis dahin angefallenden Kosten in Rechnung gestellt.

2. Annahme / Abholung

Bei Annahme werden die zur Reparatur übergebenen Geräte und deren Zubehörteile auf den Auftrag vermerkt. Haftung kann ausschließlich für die im Auftrag registrierten Geräte übernommen werden. Für Schäden bzw. Verlust, haften wir nur in Fällen grober Fahrlässigkeit und maximal bis zur Höhe des jeweiligen Zeitwertes. Eine Abholung kann nur gegen Vorlage des Reparaturauftrags erfolgen. Sollte dieser nicht vorgeliegen, können wir Geräte nur nach Vorlage eines amtlichen Lichtbildausweises auszuhändigen. Übergebene Geräte (Garantie- bzw. kostenpflichtige Reparaturen) werden längstens 6 Monate aufbewahrt. Nach dieser Frist werden sie ohne vorherige Verständigung und ohne jegliche Ersatzleistung zu Lasten der/des Auftraggeber(s) als Altmaterial ausgeschieden, zur Abdeckung der aufgelaufenen Kosten veräußert, sonst beliebig verwertet, entsorgt oder der Vernichtung preisgegeben.

3. Reparaturgewährleistung

Auf die durchgeführten Arbeiten und eingebauten Ersatzteile geben wir 12 Monate Gewährleistung ab Fertigstellung. Darüber hinausgehende Ansprüche und Ersatzleistungen werden ausdrücklich ausgeschlossen!

4. Kostenvoranschläge ohne Gewähr

Sollte wider Erwarten, nach Erstellung eines Kostenvoranschlages, eine Reparatur nicht möglich sein, wird das Gerät unrepariert zurückgegeben. Für die Erstellung eines Kostenvoranschlages berechnen wir eine Pauschale in Höhe von € 40,- inkl. MwSt. Kostenvoranschläge für Versicherungen sind eine zusätzliche kostenpflichtige Dienstleistung. Kostenvoranschläge behalten 4 Wochen ab Erstellungsdatum ihre Gültigkeit. Bei Auftragsablehnung übernehmen wir keine Haftung für Folgeschäden, eine 100%ige Wiederherstellung in den Zustand zum Zeitpunkt der Abgabe kann nicht immer erfolgen.

5. Datensicherung

Es bestehen keinerlei Ansprüche auf Ersatz für im Zuge einer Reparatur verlorengegangenen Daten, auch nicht wenn diese im Zuge einer Datensicherung verloren gehen. Für eine etwaige Datensicherung muss der Auftraggeber im Vorfeld selbst Sorge tragen. Dies gilt ebenso für Bilder, Filme, Geräteeinstellungen, Downloads wie etwa Klingeltöne oder Applikationen, etc.


▶ Notfall-Nummer
0176 / 43 81 27 25

Aufklärung tut Not! Die Grenzen des Online-Handels.

Google Reviews
Rezension schreiben
Zuletzt gesehen

Keine Artikel vorhanden

einfach. mehr. service.
PC STORE AND MORE GmbH & Co. KG

Kurfürstenstr. 39-41 / 40211 Düsseldorf

Tel.: 0211 96600-21 / Fax: 0211 96600-23
E-Mail: info@pcstore.de

Ust-IdNr.: DE 187 917 988 / HRA 20332

Rechtliches

Widerrufsrecht / AGB / Impressum Datenschutzerklärung Nutzungsbedingungen Batterie & Altgeräteentsorgung Reparaturbedingungen
Beratung & Bestellung

• Mo-Fr: 11 - 19 Uhr, Sa: 11 - 15 Uhr

About Us Garantie & Gewährleistung Rückruf / Kontaktformular
PC STORE AND MORE einfach. mehr. service. für Privat & Gewerbekunden kostenfreie & fachkundige Beratung fair & transparent Verkauf & Reparatur-Service Notebook, PC & Apple egal welche Marke, egal wo gekauft Umfangreiches Leistungsangebot Administration von Firmen- & Heimnetzwerken Server & Backup-Lösungen IT-Dienstleistungen & Betreuung IT-Sicherheit & Lösungen Dattenrettung Fernwartung Vor-Ort-Service Liefern, Aufbauen, Anschließen Großraum Düsseldorf Qualität zu günstigen Preisen individuelle Systeme vom Office bis Gaming-PC Custom Design Verbrauchsmaterialien & Zubehör Service & Bestellhotline